Heimatmuseum

Rechtzeitig zum Beginn der Feierlichkeiten zum 1075-jährigen Bestehen von Wiesbaden-Bierstadt konnte der Heimatverein Bierstadt e.V. das Heimatmuseum am 9. März 2002 offiziell eröffnen. Es befindet sich im Dachgeschoss und im Keller der Robert- Koch-Schule in der Venatorstraße 10. In der einjährigen Zeit des Aufbaus haben der damalige Museumsleiter Wolfgang Heller und der Museumsrat mit seinen tüchtigen Helfern beachtliches geleistet. Aus den ehemaligen Lagerräumen für Schulmaterialien sind helle, freundliche Räume geworden, die die Schätze aus der Vergangenheit des Ortes und der Region bergen. In den verschiedenen Abteilungen des Museums werden unter anderem die traditionellen Berufe der Region – Leineweberei, Töpferei und Landwirtschaft – sowie ihre Gerätschaften vorgestellt. Außerdem zeigt eine alte Bauernstube aus dem Jahr 1850, eine Küche aus etwa dem gleichen Jahr und ein Lehrerzimmer wie die damaligen Lebensverhältnisse waren. Zurückgreifen konnte der Heimatverein Bierstadt auch auf Exponate aus der Sammlung von Adolf Spahn, der auf seinem
Hof in der Erbenheimer Straße 13 mit Ausstellungen einen wichtigen Beitrag zur heimischen Geschichte leistete. Eine besondere Resonanz erfuhr dabei die Weihnachtsausstellung an den Adventssonntagen, die über 1.500 Besucher hatte. Die Türen des Heimatmuseums Bierstadt werden außerdem regelmäßig für Sonderausstellungen geöffnet. So gab es eine Sonderausstellung „110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bierstadt“ im Jahre 2011, sowie eine Sonderausstellung rund um das Thema „Eule” aus Plüsch, aus Keramik aus Bronze oder Papier. Sie alle stammen aus der Sammlung von Ulla Stoll, einer Eulensammlerin aus Hattenheim. Es gibt keine regelmäßige Führungen, nach Terminvereinbarung ist eine Führung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Der Eintritt ist kostenlos. Öffnungszeiten des Heimatmuseum Bierstadt: An jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr.
TEILEN
ADRESSE Heimatverein Bierstadt e.V. Langfeldstraße 1c 65191 Wiesbaden-Bierstadt
KONTAKT Internet: www.heimatverein-bierstadt.de e-mail:    HVB

Heimatmuseum

Rechtzeitig zum Beginn der Feierlichkeiten zum 1075-jährigen Bestehen von Wiesbaden-Bierstadt konnte der Heimatverein Bierstadt e.V. das Heimatmuseum am 9. März 2002 offiziell eröffnen. Es befindet sich im Dachgeschoss und im Keller der Robert-Koch- Schule in der Venatorstraße 10. In der einjährigen Zeit des Aufbaus haben der damalige Museumsleiter Wolfgang Heller und der Museumsrat mit seinen tüchtigen Helfern beachtliches geleistet. Aus den ehemaligen Lagerräumen für Schulmaterialien sind helle, freundliche Räume geworden, die die Schätze aus der Vergangenheit des Ortes und der Region bergen. In den verschiedenen Abteilungen des Museums werden unter anderem die traditionellen Berufe der Region – Leineweberei, Töpferei und Landwirtschaft – sowie ihre Gerätschaften vorgestellt. Außerdem zeigt eine alte Bauernstube aus dem Jahr 1850, eine Küche aus etwa dem gleichen Jahr und ein Lehrerzimmer wie die damaligen Lebensverhältnisse waren. Zurückgreifen konnte der Heimatverein Bierstadt auch auf Exponate aus der Sammlung von Adolf Spahn, der auf seinem Hof in der Erbenheimer Straße 13 mit Ausstellungen einen wichtigen Beitrag zur heimischen Geschichte leistete. Eine besondere Resonanz erfuhr dabei die Weihnachtsausstellung an den Adventssonntagen, die über 1.500 Besucher hatte. Die Türen des Heimatmuseums Bierstadt werden außerdem regelmäßig für Sonderausstellungen geöffnet. So gab es eine Sonderausstellung „110 Jahre Freiwillige Feuerwehr
Bierstadt“ im Jahre 2011, sowie eine Sonderausstellung rund um das Thema „Eule” aus Plüsch, aus Keramik aus Bronze oder Papier. Sie alle stammen aus der Sammlung von Ulla Stoll, einer Eulensammlerin aus Hattenheim. Es gibt keine regelmäßige Führungen, nach Terminvereinbarung ist eine Führung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Der Eintritt ist kostenlos. Öffnungszeiten des Heimatmuseum Bierstadt: An jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr.
TEILEN
ADRESSE Heimatverein Bierstadt e.V. Langfeldstraße 1c 65191 Wiesbaden-Bierstadt
KONTAKT Internet: www.heimatverein-bierstadt.de e-mail:    HVB